Geheimdienst täuscht Ehepaar, die Geheimdienst täuschten!

Meine Redaktionellen Fähigkeiten haben sich verbessert! Ich besitze jetzt Zigeuner-Tarot-Karten. Das heißt, mit anderen Worten: Ich bin schon so gut wie ein Redakteur der Kronen-Zeitung!
BONUS: Ich weiß schon , was ‚koksen‘ ist, und bin daher so gut wie Michael Jeannée! (=Level 5)

Geheimdienst täuscht Ehepaar, das Geheimdienst täuscht! (Exklusiv!)

Wir alle hörten die offiziellen Meldungen: Da gab es das Ehepaar Salahi, das den „Secret Service“ angeblich austrickse und ohne Einladung Herrn Präsidenten Obama die Hand gab. Beweisfoto:

Von Links nach Rechts: Indiens Premier Singh, US-Präsident Barack Obama, Frau und Herr Salahi.

Herr und Frau Salahi, das habt ihr aber brav gemacht! Man merkt gleich: das sind gestandene Geheimagenten-Praktikanten, die durch Strebsamkeit und Bravheit auffallen! …….Nur dann sah ich die Facebook-Bilder, und dann ward ich stutzig: Warum haben die unter ihren echten Namen einen Facebook-Account? Daß man das nicht tut, sollte man schon wissen, vor allem, wenn man, wie die Salahis, schon Praxiserfahrungen im Geheimdiensteln hat!

Deswegen werden die allgemeinen Agenten-Regeln hier nochmals wiederholt:

1. Erst schießen, dann fragen!
2. Erst knallen, dann prahlen!
3. Erst töten, dann erröten!
4. (für werdende Mütter:) Erst killen, dann stillen!
5. Erst foltern, dann poltern!
6. Erst Water-boarden, dann Skate-boarden!

Denn, was die Salahis nicht wussten: Sie wurden die ganze Zeit überwacht! Und zwar – ihr könnt es schon erraten – vom besten Geheimdienst der Welt, dem österreichischen BIA!

Denn der BIA überwacht das CIA, und die überwachen (mit der NSA) den KGB, und die überwachen das FBI, und die überwachen den Libyschen Geheimdienst, und die überwachen den kasachischen Geheimdienst, und die überwachen den schweizer Geheimdienst, und die überwachen das BIA und der Kreis schließt sich (fast) wieder, wenn da nicht die anderen Geheimdienste wären.

Denn: Ist es denn bloß ein Zufall, daß ausgerechnet jetzt die Freie Islamische Volksrepublik Schweiz ein Kirchturm-Verbot beschloß?
NEIN!

Deswegen, liebe Salahis: Meldet euch beim Geheimdienst Finnlands! Dort werden angeblich noch einige Geheimagenten gesucht!

Wenn sie, werte Geheimagenten, weitere Hinweise oder Stellenangebote besitzen, dann kommentieren sie hier diese! Denn das ist das Los der Gerechten und das Erbe der Dingschaft! Das ist ein Befehl!

6 Antworten to “Geheimdienst täuscht Ehepaar, die Geheimdienst täuschten!”

  1. HAAAAAAAHAHAHA

    „..Freie Islamische Volksrepublik Schweiz…“

    ..ich schnall ab!

    LGGF

    http://gutefee.wordpress.com

  2. signyourname Says:

    Auf schweizerisch oder österrechisch stolz zu sein finde ich ziemlich doof. Auf deutsch noch mehr. Das nämlich ist der Gipfel.

  3. signyourname Says:

    Naja. Österreich bekommt noch ein „I“. Aber dann ist auch Schluß!

  4. signyourname Says:

    Und ein „R“ weg. Wer weiß das schpn? Wen interessiert das?
    Oder doch zwei „R“ in Östereich? Ja. Zwei. Sieht besser aus

    Aber haben sie das verdient?

  5. signyourname Says:

    Und wenn Du auf „schpn“ eine Parodie machst, kannste aber was erleben!

  6. CrippLeD SaM Says:

    Tut mir leid, ich parodiere alles.

    Übrigens:
    Uncle Sam = USA
    CrippLeD SaM = Österreich (war mal groß, ist jetzt verkrüppelt)

    Schau dir mal den am Hut an! (Flagge)

    MFGCS

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: