Kärntner „Witz“

Es war einmal, es ist nicht mehr, ein ausgestopfter Teddybär….

Und dann, heute, dann las ich dieses Interview……. AUTSCH!

Pezi-Bär (im Bild ganz links oben) sagte in der periodisch erscheinenden Druckschrift ÖSTERREICH (Fr, 18 Dez 2009), wie er den Putsch der Kärntner BZÖ gesehen hatte, und warum er NICHT mitmachte.

Letzter Satz:
Ö: Ihr Parteichef Bucher sagt, es hätten „nur noch die Reiterstiefel“ bei den Scheuchs gefehlt. Er versucht damit, an die NS-Zeit zu erinnern. Hatten Sie auch dieses Gefühl?
Petzner: Schauen Sie, ich bin selber Kärntner. Und als Kärntner kann ich einfach keine anderen Kärntner kritisieren.

-Bruahahahahahahaaaaa….. achso, das war kein Witz?

(Bild aus besseren Zeiten)

Traurig.

Und wie soll man da objektiv bleiben und nicht pauschal über „die Kärntner“ urteilen?

Wenn Sie, verehrter Leser, auch einen (verständlichen) Grant auf die Kärntner haben, dann kommentieren sie! Denn das ist das Los der Gerechten und das Erbe der Dingschaft! Das ist ein Befehl!

2 Antworten to “Kärntner „Witz“”

  1. Kardinal Novize Igor Says:

    „scauen Sie, ich bin Kärntner….ich kann keine Kärntner kritisieren“

    Wie arg dieser Satz eigentlich ist, erkennt man, wenn man statt „Kärntner“ „Deutscher“ einsetzt……

  2. @KNI: ..da bin ich voll bei dir. (!)

    Davon abgesehen möchte ich anmerken, wie sehr es mir immer gefällt, dass derlei gepostete Artikel, lieber CS, immer auch unter dem Stichwort „Kotze“ zu finden sind.

    Two thumbs up for that!!!

    LGGF

    http://gutefee.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: