Opernball 2010 – Dekolletée, Busenblitzer und Lugner!

Jaja, das war der Opernball….. wie alle anderen Jahre wird in VERLOGENSTER Weise darüber berichterstattet.

Denn: Schaut euch doch einmal die Klatschreportagen an! “Oh mein Gott, so ein hässliches Kleid…” – “Diese Farben….”, und – alle Jahre wieder – der größte Fauxpas, wie kann man nur – BUSENBLITZER!

Busenblitzer von 'Bambi', Opernball 2010

“Oh mein Gott, wie kann man nur? Jetzt sieht alle Welt den oberen Rand ihrer Brustwarze! Wui, du! Hast du das gesehen? Da sieht man ihre Tuttinale!” – so verlogen geifern die Drecksmedien den Brustwarzen von ehemaligen Geliebten vom Richard “Mörtel” Lugner nach.
Und es ist doch so, ehrlich gesprochen: Männer schauen sich den Opernball eh nur wegen den Titten an, und Frauen schauen ihn sich nur an, damit sie wissen, wer mit wem pudert und wer blad und schirch ist.

Andere Opernball-Teilnehmer haben des Problem mit “blitzenden Busen” im Griff (oder im Dekolletée): Katie Price, der Star des Abends!

Katie Price, Opernball 2010

Zu Katie Price’s Oberweite meinte sogar Alfons Haider (Anm.: ein bekennender Homosexueller), daß es schwer sei, sich neben ihr zu konzentrieren. Er hat mein Mitgefühl….

Ansonsten gab es nicht viel Titten zu sehen. Früher hatten sie noch ultra-geil-sexualisierende-Roben. Strapse mit Farben. Aber mit dieser Laszivität dürfte es vorbei sein. Daher bringe ich euch: Busenblitzer von vergangenen Opernball-Tagen!
Mit: Mausi Lugner!



Und da sind wir schon beim Thema: Richard LUGNER!

Der Mann verdient Respekt. Der erinnert mich immer an die Zeugen Jehovas – die kommen auch immer wieder, und wieder….

Aber: der Mann hat Stil! Im Gegensatz zu Dominik Heinzl, den kleinen Möchtegern. Nur, weil der Heinzl Scheißquoten in seiner Scheißsendung hat, muss er ein paar Tage vor dem Opernball einen Ballon platzen lassen: Lugner’s Jung-Geliebte “Katzi” sei eine Nutte im Puff! Und, um vorher stolz verkünden: die Katzi wird sich nicht auf den Opernball trauen! – Na, wie war’s? Katzi kam, und das Heinzl-Männchen war schmähstad. Die Katzi ist eben mehr “Dita von Teese” als er, Dominik Heinzl, ein Society-Reporter ist.

Das finde ich so unfair vom Heinzl. Wenn ich jemanden dissen will, OK. Aber dann greife ich IHN an, und nicht seine Freundin. Was kann die Katzi denn für Heinzl’s Scheißquoten im Fernsehen?

Und da sind wir auch schon beim Thema Fernsehen:

Lugners ungebetener Logengast! (aus 2008?)

So, jetzt haben wir das komplette Opernball-Feeling. Denn das ist das Los der Gerechten und das Erbe der Dingschaft! Kommentieren sie jetzt! Das ist ein Befehl!

About these ads

12 Antworten zu “Opernball 2010 – Dekolletée, Busenblitzer und Lugner!”

  1. Kardinal Novize Igor Sagt:

    Ich bin sehr froh, dass das endlich einmal gesagt worden ist.

    Doch bleibt eine Frage: Warum können wir nicht einfach ALLE prominenten in Österreich gegen andere tauschen?

  2. Lieber CS!

    Aus Selbstschutz musste ich das Video nach ca. 1:30 abbrechen, da ich mich sonst direkt auf meinen Monitor übergeben hätte.

    Zum Artikel:
    Das stimmt! ..ich meine, dass wir Frauen uns den Opernball nur anschauen, um zu wissen, wer mit wem pudert. Deswegen weiß ich jetzt auch, dass der Faymann mit dem Josy Pröll zam is…die waren soooooooooooo romantisch zu zweit im Interview! Schäin!! *sigh*

    …ja, an den Rest der Übertragung erinnere ich mich schlecht, weil ich jedes Mal, wenn ich hingeguckt habe, in einen 3-minütigen Lachkrampf versunken bin.

    LGGF

  3. Ach, ich find den Lugner ganz sympathisch. Die Dame hätte er sicher charmanter aus der Loge schmeissen können. Aber zu dem Zeitpunkt waren sie scheinbar schon seeeeehr besoffen.
    Wenn sie 30 Jahre jünger gewesen wäre, dann hätte sie bestimmt ihren Schampus bekommen.

  4. Kardinal Novize Igor Sagt:

    @sayadin:

    Du hast den Lugner verstanden!

    Dumm und reich…..Das muß glücklich machen……

  5. Ich weis das er als Mensch nix taugt, aber er ist ein Orginal. Wenn auch ein verdorbenes.

  6. CrippLeD SaM Sagt:

    Wieso “als Mensch nix taugen”?

    “Verdorben”?

    Also, Finanzkrisen sind vom Lugner noch nie ausgegangen…

    Und was mir so taugt, (und die Snobs so hassen), ist, daß er mit wirklich JEDEM redet, den er trifft. Sozusagen der Promi, den auch du und ich persönlich kennst.

    Der ist “in Echt” so. Der ist immer so.

    Und das taugt mir. Und einen Schmäh hat er auch.

    (Die Snobs und Patrizier jedoch nicht – die sind Meister der Verstellung und des Hinterrücks-Schlechtredens etc…..)

    MFGCS

  7. Ah, der Opernball…Fette Politiker mit Orden, die sie in 100 Leben nicht verdienen, Wirtschaftsmagnaten, die wahrscheinlich zu 50 % hinter Gitter wandern würden, würden ihre ganzen “Geschäfte” auffliegen. Der Opernball ist für mich der größte Mafia-Ball in Europa. Berlusconis Partys ausgenommen ;-)

    Der einzige positive Punkt heuer – Holender verlässt die Staatsoper! Ein präpotentes, arrogantes, selbstverliebtes A* der Sonderklasse, bei dem mir schlecht wird wenn ich nur sein “Gesicht” sehe…

    …und der Lugner – der ist cool. Mit 78 so auf der Achse zu sein, so fit im Kopf – das muss ihm erst mal einer nachmachen!

  8. @TV-Dame:
    Joan Holender.. ..STIMMT! :)

    LGGF

  9. Das ist auch das was ich an ihm bewundere. Er genießt das Leben so lange es geht und es ist ihm egal was andere von ihm denken.

  10. CrippLeD SaM Sagt:

    @TvDame:

    ….wie recht du hast!

    MFGCS

  11. ;-)

  12. ich find das schon ua hurenhaft .. ischa teppata kinda oiiiDa .. ich mein die krocha sand am bestn oiiiDa .. ihr seit alle miteinond OPFAAAAAAS !!!!!!!!!!!!!!!! lauter fickschnitzl oiiiDa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: