Steirischer Quargel ist mit QUARGELGRIPPE verseucht!

Wir haben es gehört: Steirischer Quargel ist mit LISTERIEN-Bakterien verseucht!

Das ist die neue Quargelgrippe!

Und meine Verdächtigungen haben sich bestätigt: Es gibt bereits MEHR Todesopfer als die gesamte Schweinegrippe! (In Österreich und Deutschland bereits 6 Tote!)

Wir sind alle zum TODE verurteilt! Wir werden alle STERBEN!!!! Es gibt kein ENTRINNEN!!!
PANIK BREITET SICH AUS!!!!

Der Hintergrund:

Die EU, (diese scheiß EU, die uns nur unterdrückt und ausbeutet!), hat es den Händlern vor einigen Jahren erlaubt, das Herkunftsland der Lebensmittel zu verschleiern. Es genügt, zu schreiben, FÜR wen das produziert wird, und nicht WO.

„Hergestellt für………“ – Alter! Es ist mir scheißegal, FÜR wen ihr den Dreck gemacht habt! Ich will wissen, WO! In China? In Kinder-Arbeitistan? In Sklaven-avien?

Und so passierte es, daß die Milch aus den Niederlanden und Topfen aus Deutschland in der Steiermark zu einem original „Hartberger“ Quargel verarbeitet wurden. Das sind genau 0 % österreichische Milch. Die Lebensmittelindustrie, die schon längst die Pharmaindustrie ist, die wiederum längst die Genlobby ist, welche wiederum die Rüstungsindustrie darstellt, hat „nicht irreführend“ geworben.

Und das gibt mir zu denken. Daß auf den Verpackungen stehen darf, was „nicht irreführend“ ist. „Mit der Frische der Früchte“ oder „Mit der Reinheit der Treue“ oder „Knackig-knusprig“ oder „Hausverstand“ oder „20% mehr Gleichberechtigung!“ oder „Crunchy!“ oder „Mit gesundem, gehärtetem Palmenöl!“

Nicht: Dreck im Essen, sondern Dreck ALS Essen.

Das sind doch die Methoden der Freimaurer! Die Rotarier, die Kommunisten und der Mossad stecken hinter all dem!
Die Geheimdienste schlecken sich alle 10 Finger ab, weil niemand weiß, daß sie selbst die Lobbyisten sind! Die Wissenschaftler der Gentechnik-Labors werden von islamistischen Terroristen unter vorgehaltener Waffe zur Mitarbeit gezwungen, damit der Herr Graf ein paar Milliönchen mehr am Konto hat! Gesindel, elendigliches!

Das hat mich an die Doku von der Ketchup-Firma „Heinz“ erinnert. Der gewisse Herr Heinz, Sohn deutscher Zuwanderer in den USA, wurde deswegen so berühmt, weil er 1. nur echte und beste Zutaten und keine chemischen Zusatzstoffe verwendete, 2. weil er seine Angestellten – im Gegensatz zur damaligen Zeit – nicht ausbeutete und 3. weil er Hygiene am Arbeitsplatz einforderte. Maßgeblich war er unter Rooosevelt beim ersten amerikanischen Lebensmittelgesetz mitbeteiligt.
Gegen dieses Gesetz wehren sich fast ALLE Lebensmittelhändler und -produzenten der USA.
Weil es „zu teuer wäre“.
Aha.

Kennen wir das nicht von wo?
Wieso kennen wir alle Argumente der Wirtschaftler schon aus der vorigen Jahrhundertwende? Warum müssen die heutigen „Wirtschaftsexperten“ denselben Quargel erzählen, wie die Aktionärarschlöcher der 20’er Jahre?

Jaja, die Wirtschaft reguliert sich selbst….durch einen Weltkrieg.

Was, sie haben Hinweise auf die jetzigen Zustände? Sie sind auch ein Erbe der Dingschaft? Sie tragen das Los der Gerechten? Dann kommentieren Sie hier! Das war ein Befehl!

7 Antworten to “Steirischer Quargel ist mit QUARGELGRIPPE verseucht!”

  1. ICH HABE ANGST!

    Und wer ist schuld?

    DIE SCHEISS ARBEITSLOSEN! DIE SCHEISS ARMEN!

    Gäbe es nur Reiche, würden alle nur gute Sachen essen. Das weiss der Westerwelle (FDP) schon!

    Darum zahlen die Banken Boni! Damit wenigstens ein paar Leute immer Trüffel und Kaviar essen können!

    Und was machen diese Scheiß-Arbeitslosen? Sie lassen sich kündigen, und werden ABSICHTLICH arm! Diese Verbrecher!

    Das hat aber schon Tradition, die AUSGEROTTET gehört, nämlich: Franz von Assisi! Mutterfucker Theresa! Das sind nichts anderes als SÄUE, die für die Wirtschaft das sind, was Hitler für Deutschland war!

    Die Dekadenz der arbeitslosen Schweine greift um sich, jetzt wollen sie sogar schon Essen und Gesundheit und so!

    SIND DIE WAHNSINNIG geworden?!

    Wer soll das bezahlen? Die Banker vielleicht? Mit Steuern?! Wo soll das nur enden?????

  2. Ich merke, du hast es VERSTANDEN!
    ➡ + 4 Paranioa-Punkte!

    MFGCS

  3. Der Harzer Roller ist bei Euch der Quargel?
    Von den Bakterien habe ich vorher noch nie gehört. Mal gut das Bush nicht mehr an der Macht ist, sonst hätte er Östereich wegen Massenvernichtungswaffenlabors hoch genommen.

  4. CrippLeD SaM Says:

    @Sayadin:

    HAHAHAAAHAHAAAHA!!! …..Massenvernichtungswaffen! 😉 So riechen sie auch! Der war gut!
    ➡ + 4 paranoia-Punkte

    MFGCS

  5. Wenn wir das Friedensfestival in Israel machen dann werden die, die sich unserer Idee nicht anschliessen gequargelt…ja, so könnte es gehen.

  6. Auf einem israelischen Blog habe ich gelesen, das einer versucht hat Quargel oder Harzer Roller nach Israel zu schmuggeln. Sie sind ihm abgenommen worden, aber verhaftet wurde er nicht.

  7. CrippLeD SaM Says:

    Verhaftet nicht, aber hat er es überlebt?

    Oder hat der Mossad ihn verschwinden lassen?
    (Tennisspieler, Hotel, eh schon wissen?)
    🙂

    MFGCS

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: