Ausgrenzende Lieder gegen Ausgrenzung

Mein Damer! Meine Herrin!

Heute gibt’s wieder Videos…von Wienerliedern!

Weil demnächst wird ein Gesetz erlassen („Verhetzungsparagraph„), in dem man (jeder) sich recht schnell strafbar macht.

Um mich richtig zu verstehen: Ich bin gegen Verhetzung. Aber ich bin FÜR Verarschung (der Leute, die uns verarschen)!

Diese Grenze wird jetzt aufgeweicht, also: verhärtet! Denn künftig ist es verboten, sich über Leute lustig zu machen, die behindert (oder schwul) sind. Künftig darf man sich über nichts mehr lustig machen, ohne mit einem Bein im Häf’n (Gefängnis) und mit dem anderen Bein im Grab zu stehen! Also: Standfest! Macht nix, ich bin eh behindert….

Na, das kann ja heiter werden! Gut, daß der Helmut Qualtinger schon tot ist. Der wäre jetzt traurig.

So, los geht’s mit der „Wienerlieder-Qualtinger-Show

Das Video war sowieso schon längst nötig:

An Aktualität hat’s nichts eingebüßt:

Last but not least:

Das ist der Klassiker…..auswendig lernen!

Wienerlieder sind das Tor zur Glückseligkeit, die die Erben der Dingschaft eintreten! Bildet Banken! Das war ein Befehl!

7 Antworten to “Ausgrenzende Lieder gegen Ausgrenzung”

  1. HERRLICH!

    Ach war das schön! – die Lieder muss ich mir gleich nochmal anhören!!

    …perfektioooooooooooon!🙂

    LGGF

  2. Hier noch zwei Qualtinger Zuckerl!
    Wöööt!

    Ich sag nur: Qualtinger als Beamter, Häuslfrau, Politiker, etc.
    Zwei wahre Gustostückerl!!

    LGGF:mrgreen:

  3. ..und hier Teil 3😉

  4. GRENZGENIAL!!!!!!!!!!!!!

    LGGF

  5. …und das hier ist geradezu MYSTISCH!

    *yeah*

    LGGF

  6. …die Liste nimmt kein Ende! *eg*

    LGGF

  7. „Bei Mir seid’s alle im Oasch daham“…. das wollte ich auch schon posten!

    DANKE!!!

    MFGCS

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: