Des Geheimdienstler’s Nebenjob

Norbert Darabos sagt:
Mitarbeiter des Geheimdienstes dürfen keine Nebenjobs mehr haben, die mit ihrer Arbeit zu tun haben.

Oh, mein Gott! Was machen die armen Geheimdienstler denn jetzt bloß?

Die Dingschaft, das geheimste Magazin der Welt, hat betroffene Geheimdienstler auf der Straße befragt und zeigt ihnen hier eine kleine Auswahl der Reaktionen:

Bertrand Flutschinger, FSB:   „Wos wüü da Darabosch? Früha duft‘ i nebenbei a bissal Gööd vadienan als Lagerarbeita!! Der wüü mi ruinieren, der Deppate!“

Gertraud Brznik, FBI:  „Also, ich finde den Vorschlag gar nicht soo schlecht. Allerdings ist mir unverständlich, warum Darabos ausgerechnet die Nebenjobs streichen will – Er sollte lieber die Haubtberufliche Tätigkeit streichen, und den Nebenjob lassen!“

Ariel Moses Birnbaum, Mossad: „Die Bewerbung zimm Nebnjob habe ich erst gestern abgeschickt…..Nu, is‘ is‘ nicht Rassismus? Is‘ Antisemitismus! Warum immer mir? Haben wir nicht schon genug gelitten? Un‘ wer zahlt ma‘ die Briefmarke?“

Jiao Zhi, Büro 610:  „Jaja…..lustig! Hihihi! Dalabosch lustig! Wollen sie Penis-Feuerzeug?“

Beppo ‚Finger‘ Schwartzmeyer, NSA: „Ich hab‘ in der ‚Krone‘ gelesen, daß der Dingsbums uns am Hungertuch nagen lassen will! Und der Jeaneé hat gesagt, daß des ollas Beidln san, im übatragenen Sinn. Und in‘ ‚Österreich‘ is‘ auch g’standen.“

Mohammed Al-Gebra, CIA:  „Was du wollen? Darabosch? Bitte ich habe Kebapstand und alles gut, gute Qualität! Da gucken, mit Zwiebel und Scharf. Schmeck-Schmeck! Macht 3 €uro!“

Franz Gruber, MI6: „Heast! Wos da Darabos sogt, es maa Wuuascht. Mei‘ Nebenjob is Hausmaasta. Und do kumm i aa mit’d Leit z’samm! Und des bleib‘ i, und aus!“

Haben sie auch ein Interview mit einem Geheimdienstler? Oder sind sie selbst einer? Dann kommentieren sie hier, und zwar jetzt! Denn es ist das Los der Gerechten, ein Erbe der Dingschaft zu sein! Bildet Banken! Das war ein Befehl!

5 Antworten to “Des Geheimdienstler’s Nebenjob”

  1. Smerch Spionam. Den NKWD brauchts noch….
    Towarisch, ich dir geben jeden Tag Flasche Wodka und du nicht drüber reden, paschalista.

  2. CrippLeD SaM Says:

    🙂
    Na Sdrovie!

    MFGCS

  3. Nu pagady…

    Findest Du meinen letzten Artikel zu brutal?
    Die blöde Kuh hat mich wirklich auf die Palme gebracht.

  4. Kardinal Novize Igor Says:

    Geheimdienstler sind meistens Nebenerwerbsbauern.

    BEWEIS: Spinat kommt aus dem Marchfeld.

  5. Ich habe ein Video gepostet! 🙂

    http://gutefee.wordpress.com

    LGGF

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: