SEITE 5 – Extrablatt!!

Auch Tigerbabys haben's schwer! Noch muss der Kleine klettern lernen - das fällt ihm gar nicht so leicht!

HANS DICHAND IST TOT!!!!

Hans Dichand ist gestorben. Der Herausgeber der „Kronenzeitung“ wurde durch die „Seite 5“ (und seine Kommentare als „CATO“) berühmt. Die Politiker sind verstört – bei wem sollen sie sich jetzt einschleimen? Michael Jeanée und Claus Pándi sind erschüttert – sie sind jetzt Sprachrohre ohne Sprache. Wie auch immer die Zukunft aussehen wird – die „Seite 5“ wird in der Dingschaft immer weiterleben!

Hannah aus Kroatien ist eine junge Studentin. "Nebenbei esse ich gerne Süßigkeiten", so die Schöne, "aber höchstens nur zwei Lollys am Tag!"

10 Antworten to “SEITE 5 – Extrablatt!!”

  1. Ja und Deutschland hat gegen Serbien verloren…. es ist alles soooooo traurig….

  2. Der große Freigeist Hans Dichand hat aus euch eine Familie mit 3 Millionen Mitglieder gemacht.

    Doch die ‚Krone‘ bleibt die ‚Krone‘:
    Da werden auch unsere und eure Feinde (!), die Gutmenschen, die Linkslinken, die Hasser, die Neider und die Konkurrenten geifern und orakeln.

    Er lebt in uns für euch weiter!!!!!

    Amen.

  3. Ich kannte ihn gar nicht, aber er muss ja ein beeindruckender Mensch gewesen sein, wenn Dir sein Tot so ans Herz geht.
    Er ruhe in Frieden.

  4. Mir nicht….den „Jeanée“ in seiner Zeitung!!!! (Name!)

    Das sind Zitate aus der heutigen (Lamentier-)Ausgabe!

    Überschrift „Schutzherr von Natur und Umwelt“ (gemeint ist Hans Dichand, nicht der Dalai Lama)

    Jetzt übertreiben sie’s, genauso wie beim St. Michael Jackson und wie beim ‚Heiligen‘ Jörg Haider…..

    MFGCS

  5. So sind die Östereicher, man versteht sie, aber manchmal versteht man sie nicht. Das sind so inneröstereichische geschichten die wir Deutschen nicht verstehen…

  6. Tja, Österreich ist eben eine ganz besondere Erde, in der ganz besondere Früchte wachsen.

    Von Sigmund Freud über Jörg Haider bis Adolf Hitler haben wir schon viele verschiedene Persönlichkeiten hervorgebracht.

    Mit einem lachenden und einem weinenden Auge grüßt

    Euer
    Christoph

  7. Aber auch Mozart…. ach das war ja ein Deutscher…

    Na ja, ihr habt auch den Schlendrian erfunden, Hitler war ja einer der schlimmsten Schlendriane…
    jedenfalls bis er gemerkt hat das er der Retter der Welt war…

    Und ihr habt den Türken den Kaffee geklaut. Das ist doch auch mal was.

  8. wäre er doch ein Schlendrian geblieben, kann man da nur sagen………

    Aber den Udo Jürgens habt’s Ihr übrigens auch von uns.

    Und von klauen kann man nicht direkt sprechen, es gibt ja auch bei uns einen „türkischen“ Kaffee (spezielle Zubereitungsart)……

    meint
    Christoph

  9. Dochdoch, geklaut. Die Türken haben doch mal ne Weile vor Wien campiert und waren kurz weg, da sind die Wiener gekommen und haben ihnen den Kaffee geklaut. Das hat die Türken so sauer gemacht, das sie das touristische Unternehmen abgebrochen haben.

    Ja, Udo Jürgend. Na ja, seine Lieder haben mir nicht so gefallen, aber seine Frauengeschichten….
    Ein toller Mann.

  10. plektron Says:

    hahaha, ich liebe deine „studentinen-sprüche“!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: