Archive for the Kärntnerwitze Category

Wie man mit Toten Geld verdient!

Posted in Erscheinung, Gerüchte, Kärntnerwitze, Politik with tags , on 15. Juni 2010 by crippledsam

Es jauchzen die Erbschleicher, es jubeln die Protagonisten!

Ja, wir haben alle darauf gewartet:

Das BZÖ will eine „Dr. Jörg Haider-Medaille“ verleihen.
Mit dem Antlitz von Dr. Jörg Haider, eingraviert natürlich.

Das habe ich gelesen. Wer‘ mir nicht glaubt, soll hier nachlesen!

Oida…..

VORSICHT! ATTENTION!
Spätestens jetzt sollte man sich einen halben Liter Schnaps bestellen (und trinken), um weiterlesen zu können:

Es kommt noch besser: Ich fand einen „Jörg Haider Restposten Fanartikel-Shop“, und zwar hier.

Aus diesem Anlass fühlt sich die Dingschaft, das einzige Magazin mit japanisch verstandener Ehre, verpflichtet, NEUE MEDAILLEN für glorreiche Dienste den ehrenhaften Erben der Dingschaft zu verleihen.

Wen das Los der Gerechten trifft, bekommt von mir entweder eine

„Michael-Jackson-Medaille“ für ehrenhafte Musiker, z.B.: Marianne Mendt, Toni Vegas, usw.

oder

die „Natascha Kampusch-Medaille“ für Natascha Kampusch (und sonst niemanden), oder

die „Karl-Heinz-Grasser-Medaille“ für besonders brave Steuerzahler. (Hust, Hust)

beziehungsweise

der „Goldene Jeaneé“ für die besten und objektivsten Redakteure der ‚Kronenzeitung‘, ‚News‘ oder ‚Österreich‘.

Weitere Anträge für Medaillien bzw. deren Empfänger müsst ihr hier kommentieren! Bildet Banken! Das war ein Befehl!

Herr Ober! Bitte noch einen doppelten Schnaps!
Prost….Hick.

Villacher Fasching 2010- Es hat sich ausge-Lei-Lei’t!

Posted in Kärntnerwitze, Politik, Pranger with tags , , on 5. Februar 2010 by crippledsam

Hurraa!!!!!

Gerade eben habe ich es gelesen:

Die Politiker boykottieren den Villacher Fasching 2010!!!!!

(Tö-döööö, tö-döööö, tö-döööööö!!!)

Abgesagt, und damit Größe bewiesen, haben:

– Bundespräsident Heinz Fischer
– Kanzler Werner Faymann
– Vizekanzler Josef ‚Pepi‘ Pröll
– Nationalratspräsidentin Barbara Prammer
– EU-Kommissar Johannes ‚Gio‘ Hahn

(Tö-döööö, tö-döööö, tö-döööööö!!!)

DURFTE nicht mehr kommen, weil es „keine Karten mehr gab“: (sic!)

-Lebensmensch Stefan Petzner

(Tö-döööö, tö-döööö, tö-döööööö!!!)

Kommt trotzdem nicht und geht keinem ab:

-Landeshauptmann Gerhard Dörfler

(Tö-döööö, tö-döööö, tö-döööööö!!!)

Lei-Lei, meine Damunherren!

(Tö-döööö, tö-döööö, tö-döööööö!!!)

Jetzt bekomme ich ja schon richtig Lust, mir den Villacher Fasching heuer anzusehen……und schon ist die Lust wieder vorbei!

(Tö-döööö, tö-döööö, tö-döööööö!!!)

Jaja, so ist das mit den tatsächlichen Erben der Dingschaft und dem Los der Gerechten! Lei-Leien sie hier NICHT! Das ist ein Befehl!

KÄRNTNERWITZE, Teil4

Posted in Kärntnerwitze, Politik with tags , on 2. Februar 2010 by crippledsam

Antik, entbehrlich und umgeschrieben…….die

KÄRNTNERWITZE

❓  Was hat ein Landespolitiker aus Kärnten und eine Taube auf dem Stehpansplatz gemeinsam?

❗  Sind sie unten, fressen sie dir aus der Hand, sind sie oben, scheissen sie dir am Kopf.

——————Bruahahahaha—————————————————–

Ein Kärntner geht mit seinem Bernhardiner spazieren.
Plötzlich hört er eine Stimme von oben: „Wieso gehst du mit einem Ochsen spazieren?“
Der Kärntner stottert: „Äh, lieber Gott, das ist ein Hund…..“
Da sagt der liebe Gott:“ Gusch! Ich habe nicht mit dir geredet!“

—————————-Hahahaha——————-Scheißwitz—————–

„Weisst du, wie man einem Kärntner Politiker Erste Hilfe leistet?“
„Nein.“
„Gott sei Dank.“

——————–ha, ha——-der-war-schlecht——————————

Kärntnerwitze (Teil 3)

Posted in Kärntnerwitze, Politik with tags , on 1. Februar 2010 by crippledsam

Jaja, ich weiß, ihr wollt sie alle….. aber sie werden nicht besser! Die

KÄRNTNERWITZE

Kärntner Statistik

Gesamteinwohner………………………..561.000
Davon unter 14……………………………..30.000
Arbeitende………………………………….531.000
Davon über 60………………………………30.000
Arbeitende………………………………….501.000
Davon FPK’ler………………………………200.000
Arbeitende………………………………….301.000
Davon FPÖ’ler………………………………100.000
Arbeitende…………………………………..201.000
Davon BZÖ’ler………………………………..90.000
Arbeitende……………………………………111.000
Davon ÖVP’ler…………………………………80.000
Arbeitende……………………………………..31.000
Davon SPÖ’ler………………………………….30.000
Arbeitende………………………………………..1.000
Davon Grüne………………………………………..998
Arbeitende………………………………………………2

Aber der eine ist illegal nach Slowenien ausgewandert und der zweite seit längerem im Krankenstand.

———————————HAHAHA————————————————

❓ Woher kommt eigentlich das depperte „Lei-Lei“ beim Villacher Fasching?

❗ Das stammt noch aus der Glanzzeit Kärntens, aus den Jahren 1938-45. Damals riefen sie alle „Heil, Heil“. Nur im Fasching drehten sie die Buchstaben um und sprachen von hinten: „Leih, Leih“. Daher kommt das Lei-Lei. und der Kostümzwang.

❓ Ja, aber „Heil“ heißt von hinten LIEH und nicht LEI!

❗ Da siehst wieder einmal, wie deppert die sind!

Scheuch gegen Jürgens, Strache gegen alle…

Posted in Gerüchte, Kärntnerwitze, Politik with tags , , , , on 29. Januar 2010 by crippledsam

Meine redaktionellen Fähigkeiten haben sich verbessert! Ich darf jetzt schon mit dem Fahrrad Meldungen von einer Redaktion zur anderen bringen! Das heißt, mit anderen Worten: Ich bin schon so gut wie ein Redakteur des WIRTSCHAFTS-BLATTes! (=Level 12)

SCHEUCH gegen JÜRGENS, STRACHE gegen ALLE!

Wilkommen, meine Damunherren!, Willkommen zum ULTIMATIVEN FIGHT!

In der linken Ringecke: Udo Jürgens!

Und in der rechten Ringecke (welche sonst?): Kurt „Messerstecher“ Scheuch!

Was haben diese beiden Giganten vor? Wird dieser Kampf unentschieden? Wird Scheuch ihm sein „Wilkommen in Kärnten“-Messer in den Bauch rammen? Kann sich Jürgens behaupten? Kann Udo „The Killer“ Jürgens den Faustschlägen seines Gegners entkommen?

-Da! Der Gong! Es geht los!
Udo Jürgens beginnt! Er sagt, daß Kärnten solche Politiker nicht verdient habe! – BAM! Das hat gesessen!
Jetzt folgt der Konter! Kurti schlägt und…..,nein, das war nix. Nochmals! Er schlägt……und wieder nix.
Darauf hat Jürgens gewartet! Er nimmt die Auszeichnung der Kärntner Landesregierung, rennt auf Scheuch zu und…..PAM! Das hat gesessen! Kurti Scheuch geht zu Boden! Der Ringrichter kommt….und geht wieder, weil Richter in Kärnten nichts zu melden haben. Inzwischen zählt das grölende Publikum herunter: 10, 9, 8, 7….da steht Kurt Scheuch auf! Seine Augen verraten etwas: Der will sich rächen! Er greift in die Tasche und…. Meinedamunherrn, was ist das? Das ist ein Messer, mit dem Aufdruck „Kärnten-Urlaub bei Freunden!“ DAS DARF DOCH NICHT SEIN! Kurt Scheuch will Udo Jürgens den Preis aberkennen! Doch Udo „The King“ Jürgens kontert und…..

TOOOOORRRR!!!!, Nein, K.O!!!!!!!!! i werd‘ narrisch!

So, das war der erste besondere Fight. Während wir uns die besten Szenen nun hier nochmals genauer ansehen, hier, zum Beispiel, sehen sie, wie Jürgens seinen Kärntner Preis hochhält, hier, wie Kurt Scheuch zu Boden geht, und hier, nochmals in Zeitlupe,…. lassen sie mich kurz nochmals auf den folgenden Kampf aufmerksam machen. Denn jetzt kommt ein Tag-Team-Match. Wer wird aller kämpfen?

Hier – die Artisten betreten die Bühne! In der rechten Ringecke (wo sonst?) sehen sie:

T.H.C. Strache!

Und in der linken Ringecke……Moment, was soll das? Da kommt noch wer…. Uwe Scheuch, und hier kommt auch noch Kurt „Messerstecher“ Scheuch, und da sind Securitys! Was soll das? Wieso sind auf einmal alle am Jägerball? Und was soll diese wunderhübsche Dame, mit der THC Strache so redet? Meinedamunherrn, sehen sie genauer hin: er BRÄT diese Dame an! Er will sie sich – wie es so schön heisst – aufreissen! Beobachten sie den größerwerdenden Bulk in seiner Hose und…..

Da fliegt auch schon eine Bierflasche beim Jägerball! Die Dame hatte wohl Begleitung, die sich nicht länger verarschen lässt und zuschlägt! Und jetzt, meine Damunherrn, eskaliert das ganze! Jeder gegen jeden! Der Schiedrischter steht in der Ecke und raucht eine Tschik. Was soll das? – Da kommt auch schon die Freundin von Strache, die vorhin nichts mitbekommen hat…..und jetzt fliegen die Fetzen! Hahaha! Ein Security schlägt den Angreifer, und die Dame tritt Uwe Scheuch voll in die Eier! Tja, was hat er sich auch eingemischt!

Da! Der Gong!
Dieser Kampf endet mit DISQUALIFIKATION. Von Strache. Und den Scheuch’s. Und von der Politik überhaupt.

Ja, meine geehrten Damunherrn, das war die Politik-Wrestling-Show der Woche! Wir spüren auch: Udo Jürgens trägt das Los der Gerechten und ist ein Erbe der Dingschaft! Sportkommentare erlaubt! Das ist ein Befehl!

Kärntnerwitze

Posted in Kärntnerwitze with tags , , , on 27. Januar 2010 by crippledsam

Alt, umgeschrieben und billig……aber ihr wollt sie! Die

KÄRNTNERWITZE

Eine Kärntner Reisegruppe besucht Wien.
„Das ist das Rathaus“, sagt der Gruppenleiter.
„Nooo uund?“, fragt ein Kärntner, „In Kaaantn baun‘ mir dees in aanna Woochn!“
„Das ist das Parlament“, sagt der Führer.
„Noo und?“, fragt der Kärntner wieder, „In Kaantn moochn mir dees in zwaa Woochn!“
Die Reisegruppe kommt zum Stephansdom.
„Soog, woos iis’n dees?“, fragt der Kärntner.
„Weiß ich nicht“, sagt der Reiseführer, „Gestern stand das noch nicht da!“

————-haha———————————lei-lei———–Orschwitz—–

Kärnten erklärt Indien den Krieg.
Kärnten schickt eine E-Mail:
„Kärnten erklärt Indien den Krieg. Wir kommen mit 2 Panzern und 25 Soldaten.“
Indien schreibt zurück:
„Indien nimmt die Kriegserklärung an. Wir kommen mit 200 Panzern, 100 Kampfbombern und 200.000 Soldaten.“
Eine Minute später schreibt Kärnten zurück:
„Kriegserklärung zurückgenommen. Wir haben keinen Platz für die Gefangenen.“

——————–hahaha———————————-Scheißwitz—

UWE Scheuch lässt sich Briefmarken drucken.
Doch: nach einer Woche gibt’s eine Bundesweite Rückholaktion! Sie klebt nicht!
-Die Leute spucken die Marke auf der verkehrten Seite an….

————————-hahaha————————————————

Karl-Heinz Grasser geht zur Wahrsagerin und lässt sich die Zukunft vorhersagen.
„Das macht 110 Euro.“, sagt die Wahrsagerin.
„Ein seltsamer Preis.“
„Wieso seltsam?“, fragt die Wahrsagerin, „10 € für den Blick in die Zukunft, und 100 €, daß ich über ihre Vergangenheit schweige!“

——————————–tadaaa——–lei-lei——————————-

Jörg Haider wird 60!!

Posted in Erscheinung, Gerüchte, Kärntnerwitze, Politik with tags , , on 26. Januar 2010 by crippledsam

Eben habe ich es gelesen:

JÖRG HAIDER WIRD HEUTE 60!!!

Ich wollte mich nur herzlich bedanken für all die schöne Zeit. (seit 2008)

Und für alle, die es schon nicht mehr ausgehalten haben, vor allem die Kärntner, habe ich hier ein INTERVIEW mit Jörg Haider. Es ist gerade erst 10 Minuten alt:

CS: Grüß Gott, Herr Haider.
JH: Ja, mache ich eh. Jeden Tag.
CS: Es gibt Gerüchte, daß….
JH: Das sind alles infame bodenlose Unterstellungen. Ich werde  mich gerichtlich dagegen wehren.
CS:…… sie tot sind.
JH: Ach so.
CS: Ich wollte sie immer schon was fragen.
JH: Dann, bitte.
CS: Wie stirbt es sich als Betrunkener? Ist das gemütlicher als nüchtern?
JH: Ehrlich gesagt, ich hab‘ von dem ganzen nichts mitbekommen. Das ging alles so schnell. Patsch, und schon beim Gott.
CS: Ihr ‚Lebensmensch‘ Petzner hat….
JH: Er war schuld! Er hat mir zu saufen gegeben!
CS:….. sie verteidigt gegen den Uwe Scheuch.
JH: Achso?
CS: Und gegen den Dörfler.
JH: Ja, das sind alles gestandene Männer. Gut für Kärnten und sehr gut für Österreich.
CS: Was sagen sie zur Hypo-Alpe-Adria?
JH: Erstens möchte ich sagen, daß ich an allem Schuld bin. Weil ich bin jetzt tot. Dörfler und Scheuch werden das in eingen Wochen sagen. Sie wissen ja, Zeit ist im Jenseits relativ….
CS: …und zweitens?
JH: Was für ein zweitens?
CS: Wechseln wir das Thema. Alles gute zum Geburtstag! Zum 60’er!
JH: Sie sind aber lustig. Glauben sie, im Jenseits wird der GEBURTstag gefeiert? Nein, schon eher der STERBEtag.
CS: Weiters möchte ich sie fragen: Sind sie jetzt hier? Oder schon wieder weg?
JH: Ich plane ein Comeback. Richtig weg war ich ja nie. Ich bin noch immer im Herzen der Männer.
CS: Nun ja, im Herzen EINIGER Männer auf alle Fälle.
JH: Jeder, der Kärnten in sein Herzlein lässt, spürt mich und dadurch MICH!
CS: Aber sie stammen ja aus Oberösterreich!
JH: Gusch, Trottel.
CS: Letzte Frage: Sind sie BZÖ’ler oder FPK’ler?
JH: Das ist ja einfach zu beantworten. Soetwas einfaches habe ich schon lange nicht gehört! Ja, sie haben recht: FÜR Kärnten und GEGEN die Nicht-Kärntner!
CS: ….äh….meine Frage war….
JH: Ja, genau! Und jetzt bedanke ich mich für dieses Interview! Auf Wiedersehen! Wir sehen uns wieder! Und zwar am…..
CS: So genau will ich das nicht wissen. Danke für das Interview.

Was, sie sind kein Erbe der Dingschaft? Sie hören nicht auf das Los der Gerechten? Sie glauben den Schrott auf dieser Website nicht? Dann kommentieren sie hier! Das ist ein Befehl!